– AUSSCHREIBUNG –

Habichtswaldsteig 24/12 – RUFF UN RUNNER – Wandervent

29. und 30. September 2023

des Veranstalters

HWGHV – Hess.-Waldeckischer Gebirgs- und Heimatverein -Gesamtverein- e. V.
Wilhelmsstraße 19, 34117 Kassel


1| Beschreibung des Wanderevents

(1) Der HWGHV als Veranstalter führt mit seinen Projektpartnern, der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Naturpark Habichtswald e.V., dem Zweigverein HWGHV Zierenberg 1887 e.V. und der Stadt Zierenberg, erstmals am 29. und 30. Sept. 2023, ein Wanderevent der „Ultra-Klasse“ auf dem Premiumwanderweg Habichtswaldsteig durch. Sportlich-anspruchsvoll und auf ganz unterschiedlichen Ebenen herausfordernd – das ist Ultrawandern! Wander-Marathons, 12- und 24-Stunden-Wanderungen und ähnliche Formate erfreuen sich größter Beliebtheit. Eine Ultrawanderung geht deutlich über das Pensum üblicher Tagestouren hinaus und ist zudem oft mit einer höheren Gehgeschwindigkeit verbunden. Während Wandernde normalerweise etwa 4 Kilometer in einer Stunde schaffen, sind es bei Ultrawandernden nicht selten 5 km/h oder mehr. Damit ist Ultrawandern deutlich anspruchsvoller als gemütliches Freizeitwandern. Zu den gängigen Formaten des Ultrawanderns zählen Wander-Marathons, 12-, 24- und mittlerweile auch 48- Stunden-Wanderungen, 50- oder 100-km-Wanderungen usw. (Quelle: Deutscher Wanderverband)

(2) Angeboten werden eine 24-Stunden-Wanderung mit 93 Kilometern und eine 12- Stunden-Wanderung mit 45 Kilometern Länge. Beide Strecken führen ab dem jeweiligen Startpunkt über den Habichtswaldsteig – vom Edersee nach Zierenberg. Gemäß der angebotenen Streckenlängen handelt es sich bei der 12h-Tour um einen Wandermarathon und bei der 24h-Tour um einen Doppelwandermarathon. Beide Wanderstrecken sind für sportlich ambitionierte Wandernde mit entsprechender Fitness geeignet. Die zu bewältigenden Anfstiege betragen ca. 2100 hm bei der 93-KM-Strecke, und ca. 1100 hm bei der 45-KMStrecke. Entlang der Strecke gibt es 7, bzw. 3 Versorgungspunkte ab Bad Emstal. Alle Wandernden können sich dort mit Getränken, Obst und Speisen stärken und erholen.

(3) Zentraler Ausgangs- und Zielpunkt ist der Marktplatz in der Stadt Zierenberg. Hier befinden sich das Anmeldezentrum, eine Bühne, Rahmenprogramme und die Ziellinie der beiden Wandermarathon-Strecken. Nach Check-in und Ausgabe der Startunterlegen erhalten die Teilnehmenden ca. 15 Min. vor Abfahrt mit dem Schuttle-Bus ein kurzes Briefing vom Orgateams und der Sportlichen Leitung. Abfahrt ist jeweils 30-40 Min. vor dem Start.

(4) Zur medizinischen Ersthilfe steht die Rettungsdienstorganisation steht die DRK Bergwacht Kassel zur Verfügung. Für alle Teilnehmenden, die verletzungs- oder kräftebedingt abrechen müssen, wird es die Möglichkeit geben, von einem Versorgungspunkt aus per PKWShuttle zurück zum Ausgangspunkt zu kommen.

(5) Nach Buchung zu entrichten sind: 75,- Euro für die 24h-Tour mit 93 km Streckenlänge, und 55,- Euro für die 12h-Tour mit 45 km Streckenlänge.

(6) Mitwandern können alle Teilnehmenden ohne potenzielle gesundheitliche Risiken. Im Vordergrund stehen der Spaß an der gemeinsamen Herausforderung des Weitwanderns. Daher ist Wanderstrecke für Marathon-Läufer, die die Strecken in einem besonders schnellen Tempo zurücklegen wollen, nicht geeignet.

(7) Personen unter 18 Jahren müssen von ihren Erziehungsberechtigten angemeldet werden. Die schriftliche Zustimmung des Erziehungsberechtigten ist an service@wandern-hwghv.de unmittelbar nach der Anmeldung zu übersenden. Ohne die schriftliche Zustimmung des Erziehungsberechtigten ist eine Teilnahme an der Wanderung ausgeschlossen.

2| Starts, Versorgungspunkte

Zentraler Ausgangspunkt und Check-in: Marktplatz, 34289 Zierenberg

(1) Start-1 // 24h-93 km: 29.09.2023 – 18.00 Uhr – Edersee (Sperrmauer)

(2) Versorgungspunkt-1 – Böhne-Sengelsberg // KM 12

(3) Versorgungspunkt-2 – Naumburg-Burghain // KM 22

(4) Versorgungspunkt-3 – Weidelsburg (Ippinghausen) // KM 33

(5) Versorgungspunkt-4 – Bad Emstal (Sand, Kurpark) // KM 48

(6) Start-2 // 12h-45 km: 30.09.2023 – 07.00 Uhr – Bad Emstal (Sand, Kurpark)

(7) Versorgungspunkt-5 – Schauenburg (Hoof, Gasths. Himmel) // KM 63

(8) Versorgungspunkt-6 – Herkulessterassen // KM 72

(9) Versorgungspunkt-7 – Naturparkzentrum (Dörnberg) // KM 85

(10) Ziel: Marktplatz der Stadt Zierenberg // KM 93

3| Anmeldung, Teilnahmegebühr

(1) Die Anmeldung zum Habichtswaldsteig 24/12 – RUFF UN RUNNER erfolgt pro teilnehmende Person über den Onlinezugang: https://habichtswaldsteig24.de/anmeldung Hierzu müssen folgende Persönliche Daten angegeben werden: Vorname, Name, Geb.Dat., PLZ, E-Mail, Telefon.

(2) Die Zahlung der Teilnahmegebühr erfolgt per Überweisung auf folgende Bankverbindung:

IBAN: DE75 5205 0353 0011 8592 66
Bank: Kasseler Sparkasse
Kto.-Inh.: HWGHV Gesamtverein- e.V.
Verw.: hws2412

(3) Stornoregelung:
Bei Stornierung bis zum 29.06.2023 fallen 10,- € Stornogebühren an. Bei späterer Stornierung bis zum 29.08.2023 fallen 50 % des Teilnahmebetrages an. Danach kann keine Rückvergütung mehr erfolgen.

4| Streckenmarkierung und Verkehrssicherung

(1) Der Streckenverlauf führt entlang des zertifizierten Premiumwanderweges Habichtswaldsteig mit durchgängiger Wegemarkierung (Wegzeichen: Habicht). Zusätzlich werden Abweichungen, z.B. die Nachtstrecke und Verläufe zu den Versorgungspunkten mit Flatterbändern und Pfeilen gekennzeichnet.

(2) Die Wandernden haben auf allen Strecken keinen Anspruch auf gesperrte Straßen und Wegabschnitte. An schwierigen Übergängen und Passagen erfolgen spezielle Hinweise. Es werden selten Straßen gesperrt. Sie müssen sich den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung unterordnen. Für Zuwiderhandlungen haben die Teilnehmer selbst einzustehen, ein gleiches gilt für Unfälle, die aus Nichtbeachtung dieser Regelung resultieren.

5| Gesundheit, Fitness, Motivation, Training, Ausrüstung

(1) Die Teilnahme am Habichtswaldsteig 24/12 Wandermarathon ist eine erhebliche Belastung für den Körper. Wir empfehlen, mit der Vorbereitung zum Weitwander-Event rechtzeitig zu beginnen und vorsorglich einen Gesundheitscheck durchzuführen. Für den Fall, dass gesundheitliche Bedenken vorliegen, raten wir von der Teilnahme ab. Auch eine Erkältung fällt unter gesundheitliche Bedenken. Bei allen Sportarten ist die Belastung des Herz-Kreislaufsystems enorm. Unsere 5 Tipps für eine gute Vorbereitung haben wir am Ende der Event-Website https://habichtswaldsteig24.de aufgeführt. Bitte rechtzeitig lesen!

6| Kontakt, Anprechpartner

(1) VERANSTALTER HWGHV
Hess.-Waldeckischer Gebirgs- u. Heimatverein -Gesamtverein- e.V.
Wilhelmsstraße 19, 34117 Kassel
Ansprechpartner:
Michael Martin-Leck – Tel.: (mobil) 0152 22908579 mml@wandern-hwghv.de

(2) SPORTLICHE LEITUNG
Frank Waldherr
Lindenstraße 4, 34289 Zierenberg
Tel.: (mobil) 0172 5631229
f.waldherr@gmx.de

(3) PROJEKT-PARTNER
Touristische Arbeitsgemeinschaft (TAG) TAG Naturpark Habichtswald e.V.
Kasseler Straße 57, 34308 Bad Emstal
Ansprechpartnerin:
Claudia Thöne – Tel.: 05625 790963 info@habichtswaldsteig.de

(4) PROJEKT-PARTNER
HWGHV Zierenberg 1887 e.V.
Am Galgenköppel 5, 34289 Zierenberg
Ansprechpartner:
Sebastian Tempel – Tel.: (mobil) 0151 22902431 hwg@wandern-zierenberg.de